Mitgliedschaft

Die Loge ist eine Verbindung von freien Männern und hat keine geschlossene Mitgliederzahl. Jeder unbescholtene Mann kann nach Überprüfung seiner Eignung aufgenommen werden.
Die Freimaurer nehmen ohne Ansehen des religiösen Bekenntnisses, der ethnischen Herkunft, der Staatsangehörigkeit, der politischen Überzeugung und des Standes freie Männer von gutem Ruf als ordentliche Mitglieder auf, wenn sie sich verpflichten, für die Ziele der Freimaurer an sich selbst zu arbeiten und in den Gemeinschaften, in denen sie leben, zu wirken.
So steht es in der freimaurerischen Ordnung, der Satzung der Großloge.
Die Loge ist eine Gemeinschaft mit ethischer Zielsetzung. Sie pflegt und verbreitet den Humanitäts- und Toleranzgedanken und dient dem gemeinsamen Wohlergehen aller Menschen, also auch der Nichtmitglieder. Sie erstrebt für sich und ihre Mitglieder keinen materiellen Gewinn.

Weitere Infos?

Treten Sie mit uns gerne in Kontakt. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

© Copyright 2020 - Freimaurerloge Albrecht Dürer | Gestaltung: GWWP - Werbeagentur in Karlsruhe